Startseite > Automodelle > VW > * Maßstab 1:43

Modellauto:
VW T1 Langpritsche - Porsche - von 1967, rot
(AutoCult, 1:43)


Best.Nr.: 07011

VW T1 Langpritsche
- Porsche - von 1967 als Modellauto aus Resine von AutoCult im Maßstab 1:43.

Das Modellauto ist ca.
12,5 cm lang.

Limitiert auf nur 333 Exemplare weltweit.


Ampel GelbMomentan noch nicht am LagerWir bestellen den Artikel
gerne für Sie nach.
Die Lieferzeit kann,
je nach Hersteller,
1-3 Wochen betragen.
Bei Preisänderung oder
Lieferverzögerung werden
Sie vorab informiert.


99,50 EUR inkl. MwSt.


Parkplatz

 

 

VW T1 Langpritsche „Porsche“ - der Extra-Lange

Der bekannteste Vertreter eines verlängerten VW-Transporters ist auch heute noch zweifellos die Variante, die in der zweiten Hälfte der 1950er Jahre vom privat betriebenen US-Rennstall Bunker für den Transport seiner Renn-Porsche gefertigt wurde.

Ein Renntransporter in dieser Form auf Basis einer Wolfsburger Konstruktion mit langem Radstand war einzigartig in der damaligen Sportszene. Nicht so bekannt wurde indes eine andere Version eines verlängerten VW-Transporters.

Seine Geburtsstätte lag im Volkswagen-Werk in Hannover-Stöcken – in dem ab 1955 die Wolfsburger Transporter vom Fertigungsband liefen. Nach überlieferten, aber offenbar unbestätigten Angaben schufen sich die dortigen Arbeiter für den werksinternen Transport von sehr großen Blechteilen einen eigenen VW, der ebenfalls durch ein mittig eingefügtes Stück eine verlängerte Ladefläche bekam.

Von dieser Eigenkonstruktion wurde offenbar so gut wie nichts außerhalb des Werks bekannt und doch brachte der frühere niederländische VW-Importeur Ben Pon Senior den Wagen wieder in Erinnerung.

Die engagierten Porsche-Sammler des niederländischen Männerbekleidungslabels State-of-Art haben nun ebenfalls einen gestretchten VW Transporter auf die Räder gestellt.

Angelehnt an die historische Überlieferung ging man daran und suchte sich einen passenden Unterbau auf Basis eines VW T1.

Ein Modell des Baujahres 1967 eignete sich dafür bestens, denn es hatte ein verstärktes Fahrwerk, das statt der üblichen Zuladung von 750 kg für 1.000 kg ausgelegt war. Im ziemlicher Anlehnung an der ehemaligen Ausführung des VW vom Rennstall-Bunker wurde die Replika im Zeichen der State-of-Art umgesetzt.

Dies hieß, dass der rot lackierte Volkswagen seine Beschriftung im gleichen Stil bekam und auch – äußerst wichtig – das Porsche-Emblem auf beiden Türen. Gerade dies war wichtig, um eine Assoziation zu den aufgeladenen Porsche-Rennwagen zu vermitteln.
Im Heck ist ein 356er Porsche SC Motor mit 105 PS eingebaut.

 

Warenkorb

Artikel-Nr.
In Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer



Versandkosten0,00 EUR
Total0,00 EUR
Aktuelle Prospekte zum Blättern



Best.Nr.: 39236
Märklin-H0:
Dampflok BR 23 DB
(Märklin, 1:87)

Dampflok BR 23 DB von ...
Ampel GrünAb Lager verfügbar. Lieferzeit 2-4 WerktageArtikel lagernd,
lieferbar in 2-4 Werktagen
für Stammkunden /
bei Vorauskasse
ab Zahlungseingang
(innerhalb Deutschland)

419,99 EUR
378,00 EUR

bestellen


Best.Nr.: 47072
Modell:
UAZ 452A Ambulance (3962) NVA
(Premium ClassiXXs, 1:18)

Ampel GrünAb Lager verfügbar. Lieferzeit 2-4 WerktageArtikel lagernd,
lieferbar in 2-4 Werktagen
für Stammkunden /
bei Vorauskasse
ab Zahlungseingang
(innerhalb Deutschland)

89,00 EUR

bestellen


Best.Nr.: 400650
Modellauto:
Duesenberg Model SJ Tourster Derham
von 1932, gelb-schwarz
(Premium ClassiXXs, 1:12)

Duesenberg Model SJ Tourster De...
Ampel GelbMomentan noch nicht am LagerWir bestellen den Artikel
gerne für Sie nach.
Die Lieferzeit kann,
je nach Hersteller,
1-3 Wochen betragen.
Bei Preisänderung oder
Lieferverzögerung werden
Sie vorab informiert.

445,00 EUR

bestellen
Anmeldung mit Kundenkonto


E-Mail-Adresse:


Passwort:




Passwort vergessen?

Neues Kundenkonto anlegen?

Schließen X